Menü
Tipps und Silvesterangebote für Silvesterreisen
  • Blick auf die Altstadt von Köln, mit dem Kölner Dom

Silvester an der Ostsee 2019

Silvesterreisen Ostsee: Wie und wo wird Silvester an der Ostsee 2019 gefeiert?

Backsteinromantik, einsame Sandstrände und hochmoderne SPA-Hotels, was braucht es mehr für einen entspannten und unaufgeregten Jahreswechsel? Ob Usedom, Rügen oder Fehmarn, wer Silvester an der Ostsee 2019 feiert, sucht in seinem Silvesterurlaub Ruhe und Wellness. Genau darauf haben sich auch die zahlreichen Silvesterhotels entlang der deutschen Ostseeküste eingestellt und bieten ihren Neujahrsgästen einen bunten Strauß an attraktiven Silvesterarrangements.

Da finden Fackelwanderungen statt, Gala-Dinner, Mitternachtsimbiss und Katerfrühstück lassen keine kulinarischen Wünsche mehr offen und dazwischen wird bei Massagen und Entspannungsbädern ausgiebig das alte Jahr verabschiedet. Derart gut für Neues gerüstet, kann der Start ins neue Jahr einfach nur erfolgreich sein.

 

.

 

Hinweis: Einige der hier genannten Events fanden in den vorherigen Jahren statt. Inwieweit diese auch 2019 wieder stattfinden, wurde uns bisher leider noch nicht mitgeteilt.

Silvesterfeuerwerk an der Ostsee

Eigentlich wird das neue Jahr in jedem Ostseebad mit einem kleinen Silvesterfeuerwerk begrüßt. Besonders stimmungsvoll ist das vor allem direkt am Strand von Binz, Sellin, Ahlbeck oder auch Kühlungsborn. Hier sorgen die romantischen Kulissen der Seebrücken für viel Romantik in der Silvesternacht.

An so manchem Ostseestrand wird in der Neujahrsnacht aber auch ein Strandfeuer abgebrannt. Diese mehrere Meter hohen Lagefeuer bilden dann stimmungsvolle Anziehungspunkte, an denen sich Gäste und Einheimische gerne treffen und aufwärmen.

Hell erleuchtet sind um Mitternacht zudem die Hafenstädte an Silvester an der Ostsee, in denen die Hotels zur abwechslungsreichen Silvester-Städtereise einladen.

.

 

Silvester-Städtereise Ostsee

Warum den Jahreswechsel nicht mit einem Aufenthalt in einer der ehemaligen Ostsee-Hansestädte verbringen? Ob Lübeck, Wismar, Stralsund oder Greifswald, so manches edle Restaurant, elegante Hotel, wohlsortierte Tee-, Kaffee-, Seifen-, Kräuter- oder Kunst-Kontor residiert in den ehemaligen Kontoren der Hanse. Zwischen kulinarischem Genuss, Shoppingfreuden und stilvoller Unterkunft halten die Ostseestädte zur Neujahrsnacht aber auch vielfältige kulturelle Events bereit.

Event-Silvester am Ostseestrand

Einem Silvesterkonzert der Schweriner Domkontorei lauschen? Die Neujahrsbegrüßung der Norddeutschen Philharmonie in Rostock erleben? Oder den Jahreswechsel lieber beim vielfältigen Kulturprogramm des Theaters Kiel genießen? Die Hafenstädte an der Ostsee bestechen durch eine große kulturelle Vielfalt.

Doch auch Rock-, Pop- und Tanzfans kommen an Silvester an der Ostsee auf ihre Kosten, denn die Clubs, Bars und Konzertbühnen halten so manche musikalische Überraschung für ihre Silvestergäste bereit. Etwas edler geht es bei den Gala-Dinnern, Silvesterbuffets und Silvesterschifffahrten zu, die in fast jedem Hafen entlang der deutschen Ostseeküste als festliche Charterfahrt angeboten werden.

 

.

Kontakt für Reiseanfragen

Tel.: 09197/6282-977132

Mail: 700149@tournet.de

.